®
 
home_deutsch_neu              Home            

Geschäftsbedingungen       Verkaufslisten        Zustandsbeschreibung        Gesetz       Sicherheitshinweise     Links        Kontakt        Bildergalerie 

Terms of Trade             Shop           Condition (state of preservation)           Law           Links          Mail           Picture-Gallery


 

 

VERKAUFSLISTE KOPFBEDECKUNGEN UND ZUBEHÖR

Trade-List Helmets and other Headgear, Parts

 

No. 01/2021

(Stand / last update: 27.02.2021)

 

 Legende:

 grüne Markierung / green marked :          reserviert / reserved

gelbe Markierung / yellow marked:          z.Zt. nicht verfügbar / not available at the moment

rote Markierung / red marked:                 verkauft / sold

 

 

Kopfbedeckungen / Headgear

 Helme / Helmets

 Deutschland / Germany

HK076    Helmkalotte für deutschen Luftschutzhelm, "Gladiatorentyp", ohne Innenfutter

HK089    Helmkalotte eines deutschen Stahlhelms M 42, mit originaler schwarzer Lackierung, ohne Embleme
gestempelt: Herstellercode Q 64 (Quist Esslingen), CN 538
Z: 2
85,-- €

HK090    Helmkalotte eines deutschen Stahlhelms M 35, von außen fein narbig, sieht fast aus wie Rauhtarnung,
gestempelt: Herstellercode Q 64 (Quist Esslingen), I 143
Z: 3
85,-- €

HK100    Deutscher Helm, Paradehelm für das Wachbataillon der Bundeswehr, wie das Modell 1962 (M1A1), jedoch aus leichtem Kunststoff gefertigt,
original mit hochglänzender blaugrüner Farbe, wurde nachträglich mit oliver Farbe überlackiert (Farbe kann wieder entfernt werden),
gebrauchter Zustand mit Tragespuren (Kratzer) Innenfutter und Beriemung vollständig und intakt.
(könnte auch ein Helm des österreichischen Bundesheeres sein)
Z: 2 – 3
55,-- €

HK101    Bulgarischer Stahlhelm, eventuell von bulgarischen Freiwilligen in der Wehrmacht getragen ?
Mit originalem Innenfutter und originaler Lackierung,
Helmembleme sind seitlich angebracht ein rot-grünes Wappenschild und ein goldfarbener ??
Wehrmachtsadler (Marine oder General ??
Z: 2
280,-- €

HK106    Deutscher Polizei-Tschako, 3. Reich, Helmkalotte aus Fiberglas mit Überzug aus schwarzem Filz, mit Kinnriemen an Knopf 91,
Vorder- und Hinterschirm auf der Unterseite grün, ohne Helmemblem und Nationale. Innenfutter intakt,  der Filzüberzug
stellenweise etwas abgenutzt und etwas fleckig, in dem Filzüberzug sind, je nach Lichtverhältnissen und Blickwinkel noch
ganz schwach die Umrisse des originalen Polizeiadlers aus der Zeit des 3. Reichs und eines später unrichtig  angebrachten
bayrischen Emblems erkennbar.
Im Helm das Hersteller-Etikett "HANS RÖMER NEU-ULM (Donau), Echt Fiber-Tschako", sowie ein vom Vorbesitzer
eingeklebtes Etikett mit Beschreibung einer falschen Modellbezeichnung die aus einer Auktion von des Auktionshauses
Graf Klenau im Jahr 1971 stammt, wo der Helm falsch zusammengestellt mit bayrischer Nationale und silbernem bayrischen
Helmemblem als Tschako für bayrische Luftschiffer verkauft wurde.
Z: 3
375,-- €

HK120    Schöner, originaler alter Zweispitz,  wohl aus der Zeit um 1820 oder früher. Fundstück aus einem Theaterfundus,
im Theater wohl als preußischer Offiziers- oder Beamten-Zweispitz verwendet, tatsächliche Herkunft und Zweck mir unbekannt.
Schwere, harte Ausführung, außen mit schwarzem Samtbezug, innen mit blauem Seidenfutter, dieses mit schwachen, unlesbaren
Resten eines mit Goldfarbe eingedruckten Hersteller- oder Geschäftsnamens, sowie Reste eines alten eingeklebten Etiketts aus Papier,
beschriftet ….eitner und ein Pfeil als Hinweis auf die Vorderseite / Trageweise der Kopfbedeckung.
Ränder der aufgeschlagenen Hutkrempe mit aufgenähter Zier-Borte aus Goldbrokat und schwarzen Straußenfedern.
Seitlich ein aufgelegtes, wohl mit Splinten befestigtes aus Messing gefertigtes Monogramm des preußischen Königs Friedrich
(bekrönte, ligierte Initialen FR = Friedericus Rex) Dieses wohl im theater aufgelegt.
Schöne, alte, ca. 200 Jahre alte Kopfbedeckung. Für das Alter eine erstaunlich gute Erhaltung mit nur wenig Abnutzung
und kaum verschmutzt.
Z: 2 - 3
280,-- €

International 

HK101    Innenhelm zum US-Stahlhelm M1, Kunststoff (Gewebe mit Kunstharz) hergestellt, mit normalen Gebrauchsspuren,
                Beriemung und Innenfutter vollständig und intakt, einige, mit Kunstharz wieder verschlossene Löcher, wohl zur Befestigung eines anderen Innenfutters.
                Z: 2 – 3
                22,-- €

HK078    Tschako, wohl für Offiziere, vermutlich französisch ca. 1810 bis1820, Fundstück aus einem alten Theaterfundus eines schon in der Vorkriegszeit
                aufgelösten Theater-Vereins. Originaler, alter Helm, im Theater aber mit nicht zugehörigen Teilen unrichtig ergänzt.
                Mit rotem Stoffbezug, dieser stark ausgebleicht, Tressen aus Goldbrokat, Kokarde, Feldzeichen und Schuppenketten fehlen,
                Auf dem ausgebleichten Stoff noch die Umrisse eines wohl unrichtigen, später angebrachten Helmemblems erkennbar (meines Erachtens
                gekreuzte Kanonenrohre eine Auflage für einen Kartuschkasten), Fangschnur wohl spätere Anfertigung
                Z: 4   (Basis als Restaurationsgrundlage zum Aufbau eines seltenen uralten Helms), die rote Grundfarbe müsste sich mit roter Textilfarbe
                wieder herstellen lassen
                Z: 3 - 4
                395,-- €

Mützen, Schirmmützen etc. / caps, side-caps, and so on

HK079    unbekannte Feldmütze, steife Form ähnlich dem französischen Kepi, aber niedriger, khakifarben, wohl für eine Kolonialtruppe zwischen 1930 und 1960
                (Belgien, Spanien, Portugal ???) ohne Abzeichen,
                keine Herstelleretiketten oder Stempel, guter Erhaltungszustand
                80,-- €

HK078    Deutsche Schirmmütze, wohl für Mannschaften und Unteroffiziere der Infanterie, um 1914, grober blauer, etwas ausgebleichterWollstoff, roter Vorstoß,
                Deckelkanten ausgepolstert, wohl Eigentumstück, Kokarde fehlt, Herstelleretikette innen weitgehend abgerissen
                Z: 2 –
                60,-- €

Zubehör / Parts 

Deutschland / Germany

HK010    Aufnäher, wohl Barettabzeichen 1970er Jahre für eine badische Feuerwehr, maschinengestickt auf schwarzblauem Stoff, badische Farben gelb-rot-gelb und ein "F" in einem Quadrat, umrahmt von  
einem ovalen roten Flammenkranz
2,50 €

HK011    Aufnäher, wohl Barettabzeichen Bundesgrenzschutz, Wappenschild mit Bundesadler auf gelbem Grund, umgeben von einem silbernen Eichenlaubkranz auf grünem Grund
                2,50 € 

HK012    Barettabzeichen Bundeswehr, Nachschubtruppe, Metall
                je 3,50 € 

HK013    Barettabzeichen, Bundeswehr, Instandsetzungstruppe, Metall
                je 3,50 € 

HK018    Leder für deutsche Stahlhelm-Innenfutter M 35/42, neuwertig, alter Lagerbestand, weiß gegerbtes Leder
gestempelt: Hans Seypelt Handelsvertretung, Dyh, Braunschweig Husarenstraße 78, 09/41.
Für Wehrmachtshelme und andere  Helme aus dem 3. Reich. 
Noch nicht auf den Metallreif genäht, große Einheitslänge,  kann auf jede Kopfgröße zugeschnitten werden
je 20,-- €               

HK049    Eichenlaubkränze zur Kokarde von Wehrmachts-Schirmmützen, Heer    
                 je 3,--€ 

HK053    Mützenkokarde, für Schirmmütze, wohl Bundeswehr, schwarze Unterlage im Zentrum (Pappe oder Filz) fehlt
                0,80 € 

HK054    Edelweiß, Mützenabzeichen für Gebirgsjäger, wohl Wehrmacht, Metall, Version mit kleinen Löchlein zum Aufnähen
                10,-- € 

HK055    Eichenlaub für Schirmmütze, NVA, Metall   
                1,50 € 

HK056    Helmadler für einen französischen Tschako um 1900, Metall
                80,-- € 

HK057    Wollpommel, für Tschako oder Barett verwendbar, dunkelgrüne Wolle,
                8,-- € 

HK0059  Sturmriemen für Schirmmütze, schwarzer Kunststoff
                 je 5,-- €

HK0070   Adler für Schirmmütze Wehrmacht Heer, geprägtes Aluminiumblech mit Splinten, (für Mannschaften und Unteroffiziere), alter Lagerbestand
                 20,-- €

HK0071   Adler für Schirmmütze Wehrmacht Luftwaffe, geprägtes Aluminiumblech mit Splinten (für Mannschaften und Unteroffiziere), alter Lagerbestand
                 28,-- €

HK0072   Abzeichen für Tropenhelme der Wehrmacht, geprägtes Aluminiumblech mit Splinten, kompletter Satz bestehend aus dem Schild mit Reichsadler
                 und dem Schild in den Reichsfarben, alter Lagerbestand
                 40,-- €

HK0073    Sturmriemen, wohl für Schirmmütze Bundesgrenzschutz, doppelte dunkelgrüne Kordel mit Knopfschlaufen
                  2,-- €

HK080      Mützenband, Bundesmarine "1.Marine-Fliegergeschwader 1"
                  8,-- €

HK081      Mützenband, Bundesmarine "2.Marine-Fliegergruppe"
                  8,-- €

HK082      Mützenband, Bundesmarine "MARINEDIENST-u.SEENOTGRUPPE"
                  8,-- €

HK083      Mützenband, Bundesmarine "1.MARINEFLIEGERGESCHWADER 1"
                  8,-- €

HK084      Mützenband, Bundesmarine "UNTEROFFIZIERSCHULE"
                  8,-- €

HK085      Kokarde für Schirmmütze, Reichsfarben schwarz-weiß-rot, gesplintet
                  2,-- €

HK0102    Feldzeichen (sogenannte „Pflaume“), wohl für einen Polizei-Tschako, hohl geprägt und verbödet, aus Aluminium.
                  Vorderseite mit Goldbronze angestrichen (eventuell die Grundfarbe für die deutschen Farben schwarz-rot-gold ?
                  die Farben im Zentrum (schwarz) und für den mittleren Ring (rot) müssten noch ergänzt werden)
                   auf der Rückseite der Herstellerstmpel O&CIE LÜDENSCHEID, sowie eine kleine rautenförmige Punze mit einem · L ·
                   Z: 2
                   30,-- €

HK0103    Feldzeichen (sogenannte „Pflaume“), wohl für einen Polizei-Tschako, hohl geprägt und verbödet, aus Aluminium.
                  Vorderseite mit Goldbronze angestrichen (eventuell die Grundfarbe für die deutschen Farben schwarz-rot-gold ?
                  die Farben im Zentrum (schwarz) und für den mittleren Ring (rot) müssten noch ergänzt werden)
                  auf der Rückseite der Herstellerstmpel O&CIE LÜDENSCHEID, sowie eine kleine rautenförmige Punze mit einem · L ·
                  Z: 2
                  30,-- €

HK0104    Mützenkordel für eine Offiziers-Schirmmütze, General oder Marine ?, Militärisch oder für einen Beamten in vergleichbarem Rang.
                  Sowohl für Schirmmützen 3.Reich als auch Nachkriegszeit passend.
                  Kordel mit Aluminiumgespinst ummantelt, gelb bzw. hell goldfarben eingefärbt, die Farbe stellenweise abgerieben,
                  sodass die silberne Grundfarbe hervorscheint.
Länge 32 cm.
                  Z: 3
                  20,-- €

HK0117    Originales Helmemblem für eine Pickelhaube M 1891, für Mannschaften und Unteroffiziere, Großherzogtum Hessen,
                  Messing, eine der rückseitig angelöteten Schrauben fehlt, sonst unbeschädigt und sehr schön.
                    Z: 2 -
                    160,-- €

HK0118     Kokarde für eine Pickelhaube oder Tschako, Waldeck, Farben Schwarz-Rot-Gelb,
                    zum Knopf 91, Zacken am Rand etwas ungleichmäßig
                    wohl neuzeitliche Herstellung
                    Z: 1-
                    15,-- €

HK0119a    Alte Schraubspitze für eine Pickelhaube, entweder für Feuerwehrhelm oder alte Theateranfertigung,
                    4-fach kanneliert und mit eckig abgeflachter Spitze, Messing, gedunkelt, passt einwandfrei auf alte Militär-Pickelhauben.
                    gedunkelt
                    Z: 2-3
                    30,-- €

HK0119b    Offiziersmäßige Kokarde für Pickelhaube oder Tschako, Modelle etwa ab 1870 bis 1890, in den Reichsfarben schwarz-weiß-rot,
                    Eisenblech mit aufgelegtem weißem (neusilbernen) Ring, mit Gebrauchsspuren
                    Z: 3 -
                    30,-- €

HK0121      Gestickte Kokarde mit Eichenlaub-Kranz für eine Schirmmütze der Kriegsmarine, Wehrmacht, getragenes Original in sehr schönem Zustand
                    Z: 2+
                    75,-- €

HK0122     Gestickter Reichsadler für eine Schirmmütze der Kriegsmarine, Wehrmacht, getragenes Original, an den Rändern des Unterfutters
                   mit Verschleißspuren, Stickerei am Adlerkopf schadhaft
                    Z: 3 – 4
                    50,-- €

HK0123     Mützenadler, Kriegsmarine Wehrmacht, aus Metallblech gepresst, vergoldet,
                    Splint, bzw. Anstecknadel fehlt
                    Z: 3 +
                    15,-- €

HK0124     Mützenadler mit Reichskokarde für Schirmmütze oder Tellermütze der Kriegsmarine, Wehrmacht,
                   Reichsadler aus gepresstem Messingblech, vergoldet, in einem Stück verbunden mit einer Grundplatte,
                    auf welche die schwarz-weiß-rote Reichskokarde versplintet aufgelegt ist.
                    Anstecknadel fehlt, sonst sehr schöner Zustand
                    Z: 2 -
                    25,-- €

HK125a     Helmkalotte für eine Pickelhaube mit Kreuzblatt, mehrmals dick mit Schellack überstrichen, dieser rissig, stellenweise mit Ausbrüchen.
                    Mit offiziersmäßigem Innenfutter. Vorder- und Nackenschirm auf der Unterseite mit grünem und rotem Stoff unterfüttert.
                    Schiene am Vorderschirm und die Schiene auf der Rückseite des Helms vorhanden.
                    Ohne die abschraubbare Helmspitze, sowie ohne Schuppenketten und Helmemblem.
                    Z: 4 -   (für Bastler, könnte als Grundlage für den Aufbau eines Hessischen, oder Dragonerhelms dienen)
                    60,-- €            

HK125b     Schraubspitze für eine Pickelhaube, entweder für Feuerwehrhelm oder alte Theateranfertigung,
                    4-fach kanneliert und mit eckig abgeflachter Spitze, Messing, gedunkelt, passt einwandfrei auf alte Militär-Pickelhauben.
                   gedunkelt
                    Z: 2-3
                    30,-- €

HK125c     Helmkokarde für eine Pickelhaube oder Tschako aus der Zeit um ca. 1870 – 1890,
                   in den Reichsfarben schwarz-weiß-rot, der weiße (neusilberne) Ring aufgelegt.
                   Mit starken Gebrauchsspuren
                   Z: 3 -
                   20,-- €

HK125d     Helmkokarde für eine Pickelhaube oder Tschako aus der Zeit um ca. 1870 – 1890,
                   in den Reichsfarben schwarz-weiß-rot, der weiße (neusilberne) Ring aufgelegt.
                   Mit starken Gebrauchsspuren
                   Z: 3 -
                   20,-- €


International 

HK017    Mützenabzeichen der norwegischen Polizei, Metall
                3,50 € 

HK052    Sowjetrussische Mützenkokarde, olivgrün 
                1202000097
                2,-- € 

 

 

home_deutsch_neu              Home             

Geschäftsbedingungen       Verkaufslisten        Zustandsbeschreibung        Gesetz       Sicherheitshinweise     Links        Kontakt        Bildergalerie 

Terms of Trade             Shop           Condition (state of preservation)           Law           Links          Mail           Picture-Gallery